Samstag, 27. Februar 2010

Endlich geschafft:) meine Portemonnaies sind bei DaWanda

My newest coin purses out of spoonflower fabrics:) 


Tagelang habe ich jeden Vormittag vor dem Fenster gelauert - Regen, trübes Wetter, ein bißchen Schnee - und kein Licht für Fotos. Ich dachte schon, ich müßte bis zum Winterende warten:) Doch nun sind die ersten Fotos gelungen. Die nächsten werden hoffentlich Morgen so weit sein. Ich kann es kaum erwarten, zu hören, wie andere meine Stoffe und was daraus geworden ist, annehmen werden.
Doch, ein bißchen stolz bin ich schon. Anfang Dezember habe ich entdeckt, daß man Stoffe selbst designen und bedrucken lassen kann. Also habe ich spontan angefangen zu zeichnen. So gehe ich ja immer an neue Ideen:) Rein ins Vergnügen - wird schon schön werden.  Ich habe vorher nicht geahnt, wieviel Arbeit es macht - und dann jedes die ewig lange Wartezeit, bis der Probestoff aus Amerika endlich hier ist. Nachkorrigieren, den Stoff ordern . . . warten - und dann kann es endlich losgehen, die Sachen zu nähen Puh! Nun liegen die ersten acht Portemonnaies fertig genäht da, ich habe auch schon das nächste Projekt halb fertig:) Mal sehen, wann es wieder hell genug zum fotografieren ist.

Die Kinderporties sind ja schon hier im Blog zu sehen, also zeige ich Euch mal die nächsten Beiden.



Echsentanz auf Dawanda

 



 

Kommentare:

  1. Bin begeistert! Du bist wirklich ein Allround Talent! Beneide immer Leute, die Zeichnen und Malen können. Da hab ich sowas von Null Talent.

    AntwortenLöschen
  2. Ich Danke Dir ganz herzlich!:)

    Das Malen und Handarbeiten habe ich geerbt, in meiner Familie liegt das sozusagen als Geschenk in der Wiege.
    LG findevogel

    AntwortenLöschen