Samstag, 3. Oktober 2009

Mein erster Post


Eine meiner "Natur- Formen"

Sie gehört zu einem meiner Projekte, in dem ich mich mit von der Natur inspirierten Formen beschäftige. Teil einer Pflanze, ein Tier, könnte es ein Riffbewohner sein? Die Natur hat so unendlich viele harmonische, ästhetische Formen hervorgebracht, wie auch Ernst Haekel sie in seinem Werk: Kunstformen der Natur gesammelt hat. Warum nicht unsere Eigenen erschaffen?


In this projekt I am working with shapes inspired by nature. Detial of a plant, an animal, or is it a reef-inhabitant? Nature has produced endless of harmonic and aesthetic forms, as Ernst Haekel has collected them in his book: Kunstformen der Natur. Why not create our own?

Kommentare:

  1. jetzt muss ich mal nach fragen - bevor meine Fantasie durchgallopiert, was das ist? Da es organische Formen heisst, hoffe ich nicht, das es das ist, was ich denke erkennen zu können !

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß ja nicht, was Deine Phantasie sich dabei ausmalt:))

    Organische Formen soll heißen: Formen, wie sie die Natur hätte vorbringen können, etwas Gewachsenes, Lebendiges. Pflanzlich oder tierisch, wer weiß das schon? Ich hoffe ich, habe damit jeden negativen Gedanken zerstreuen können:)

    Auf jeden Fall ist es interessant für mich, daß "organisch" vielleicht doch nicht das aussagt, was ich mir darunter vorstelle. Ich werde noch einmal in mich gehen . . .

    AntwortenLöschen